Porta Nigra Romantik Hotel zur Glocke Trier

Aktivitäten

Unser Romantik Hotel zur Glocke liegt mitten im Zentrum der historischen Altstadt von Trier. Trier ist die älteste Stadt Deutschlands, mit einer mehr als 2000-jährigen Geschichte. Die Geburtsstadt von Karl Marx prägen bis heute zahlreiche römische Bauten und andere Sehenswürdigkeiten. Alleine 9 UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten befinden sich in und um Trier. Die an der Mosel zwischen Eifel und Hunsrück gelegene Weinstadt ist idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge in das umliegende Moseltal oder ins Dreiländereck Luxemburg/Frankreich/Deutschland. Erleben Sie die Mosel bei einer Schifffahrt von Trier nach Bernkastel-Kues von ihrer romantischen Seite oder werden Sie aktiv und erkunden die herrliche Landschaft auf einem der prämierten Wanderwege, wie dem Moselsteig oder dem Eifelsteig. Auch eine Radtour von Trier die Mosel entlang, lässt Sie die Region auf eine wunderbare Weise erleben.

Trier – 2000 Jahre Geschichte

Trierer Kirchen

Trier, auch „das Rom des Nordens“ genannt war schon immer Anziehungspunkt. Durch die Römer gegründet wurde es schnell zur Hauptstadt des Weströmischen Reiches und Kaiserresidenz. Im Mittelalter wurde hier die erste Bischofskirche Deutschlands errichtet und einige hundert Jahre später erblickte Karl Marx in Trier das Licht der Welt.
Noch heute zeugen unzähligen Römerbauten, allein 9 Weltkulturerbe-Stätten und eine Vielzahl andere Sehenswürdigkeiten von dieser über 2000 Jahre alten Geschichte. Doch nicht nur die Geschichte, sondern auch die Nähe zu Luxemburg, Frankreich und Belgien, machen Trier zu einer attraktiven Stadt und einem lohnenden Ausflugsziel.
Auch als Shoppingziel ist Trier eine Reise wert. Planen Sie genügend Zeit für einen ausgedehnten Stadtbummel ein und schlendern Sie ganz gemütlich durch die historische Altstadt mit den vielen inhabergeführten Geschäften.

Weiter Informationen zu Trier finden Sie auf der Webseite der Tourismusinformation Trier:

www.trier-info.de

Weingenuss

Weinprobe Romantik Hotel zur Glocke Trier

Was wäre die Mosel ohne ihren Wein?! Die Mosel war und ist eine der bedeutendsten Weinbauregionen der Welt. Neben dem Riesling, für den die Mosel und ihre Nebenflüsse Saar und Ruwer, bekannt sind, werden heute jedoch noch einige Rebsorten angebaut, die man auf den ersten Blick gar nicht an der Mosel vermutet.

Wenn Sie sich einen Überblick über die Vielfalt der Moselweine verschaffen wollen, machen Sie doch eine Weinprobe und genießen Sie den ein oder anderen Tropfen Wein. In unserem Partnerunternehmen „Oechsle Wein- & Fischhaus“ stehen mehr als 150 Weine und Sekte zur Auswahl.

www.oechsle-weinhaus.de

Wandern um Trier

Wandern Mosel Romantik Hotel zur Glocke Trier

Die Umgebung von Trier bietet Wanderfreunden viele abwechslungsreiche Strecken. Zwischen Hunsrück und Eifel gelegen bietet das Moseltal eine landschaftliche Vielfalt die ihresgleichen sucht. Von leichten Wanderungen bis zu anspruchsvolleren Etappen durch Wälder und Weinberge ist für jeden Wanderer etwas dabei. Trier ist Teil des Moselsteigs, eines "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland", welcher die Auszeichnung hat: "Leading Quality Trail - Best of Europe". Aber auch der Eifelsteig, der in Trier endet ist einer von 16 „Top Trails of Germany“.Trier ist somit die einzige deutsche Stadt, die zwei Premiumwanderwege und einen Qualitätswanderweg miteinander vereint – ein Paradies für Anfänger und Fortgeschrittene.

www.moselsteig.de
www.eifelsteig.de

Radfahren an der Mosel

Radfahren Mosel Romantik Hotel zur Glocke Trier

Vom Fahrrad aus erleben Sie die Mosel in ihrer ganzen Schönheit. Folgen Sie mit dem Rad den unzähligen Flussbiegungen Richtung Koblenz und erleben Sie 2000 Jahre Geschichte entlang des Flusses. Die Winzerdörfer und –städtchen beiderseits der Mosel bieten viele Sehenswürdigkeiten, wie etwa das Römer-Weinschiff in Neumagen-Dhron, die römischen Kelteranlagen an der Mittelmosel, das mittelalterliche Stadtbild von Bernkastel-Kues oder den Jugendstil in Traben-Trarbach.
Der Moselradweg ist ein typischer Flussradweg ohne nennenswerte Steigungen und ist deshalb auch für Familien bestens geeignet. Nicht nur der Moselradweg, auch der Saarradweg ist von Trier aus gut erreichbar. An der Saar entlang können Sie nach Saarburg, mit seiner idyllischen Altstadt und der Burg fahren oder an die bekannte Saarschleife.

Wir beraten Sie gerne vor Ort und organisieren bei Bedarf auch Leihfahrräder